Papier-Tarifrunde

FAQ
Fragen und Antworten zum Papier-Tarifabschluss

Es ist geschafft. IGBCE und Arbeitgeber haben sich auf einen Abschluss in der Papier erzeugenden Industrie geeinigt. Alle Fragen und Antworten zum Papier-Abschluss findest du hier.

Tarifrunde Papier
Beschäftigte in der Papierindustrie demonstrieren für mehr Entgelt

15.000 Teilnehmende erhöhen den Druck: in der Arnsberger Festhalle, mit lauter Sirene vor der Papier- und Kartonfabrik Varel, mit Fahnen und Bannern vor der Papierfabrik Sappi oder auf der Tarifdemo in Düren.

Aktionen vor der dritten Tarifrunde

Tarifrunde Papier
IGBCE erhöht Druck auf Arbeitgeber

Die IGBCE erhöht im Tarifkonflikt in der Papier erzeugenden Industrie den Druck auf die Arbeitgeber: In den kommenden Tagen ruft die Gewerkschaft die bundesweit 46.000 Beschäftigten der Branche zu Aktionen auf. Einige Tarifaktionen sind schon gelaufen, geplant sind zahlreiche weitere mit hunderten Teilnehmer*innen.

Historische Einigung in Papierindustrie
Ende der Zwei-Klassen-Gesellschaft

IGBCE und Arbeitgeber schaffen die Unterscheidung zwischen Löhnen und Gehältern in der Papierindustrie ab. Was der neue Bundesentgeltrahmentarifvertrag für die 40.000 Beschäftigten bedeutet.

openInNewTab: false
Tarifdatenbank

Nur für Mitglieder: Tarifverträge im Wortlaut. Die Tarifdatenbank bietet IGBCE-Mitgliedern Einblick in die aktuellen Tarifverträge der von der Gewerkschaft betreuten Branchen und Unternehmen.

"Meine IGBCE" per App

Per Push-Mitteilung über die laufenden Tarifverhandlungen informiert werden. Alle News zuerst über die "Meine IGBCE"-App! Außerdem: Digitalausgaben deiner IGBCE-Magazine, Mediathek, Arbeitszeiterfassung und dein persönlicher Tarifvertrag. 

Werde Mitglied der IGBCE!
Nur mit dir sind wir eine starke Gemeinschaft

Sind gesellschaftliche Solidarität und soziale Gerechtigkeit zentrale Werte für dich? Dann ist die IGBCE die richtige Gemeinschaft für dich. Gehe jetzt den nächsten Schritt: Werde Mitglied. Wir freuen uns auf dich!