Wilhelm-Gefeller-Bildungs- und Tagungszentrum
Foto: © WGB

Wilhelm-Gefeller-Bildungs- und Tagungszentrum

Bad Münder

Herzlich willkommen

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen, liebe Gäste,
herzlich Willkommen auf der Website des Wilhelm-Gefeller-Bildungszentrums in Bad Münder. Bad Münder liegt im Deister-Süntel-Tal und ist umgeben von den bewaldeten Gebirgszügen Deister und Süntel im Weserbergland, nördlich von Hameln und südlich von Hannover. Dieses Erholungsgebiet bietet den idealen Rahmen für Seminare, Fortbildungen und individuelle Tagungen. Wir freuen uns, Sie/Euch als Gäste bei uns im Haus begrüßen zu dürfen.

Einen herzlichen Gruß und Glück Auf!

Martina Seth, Leiterin des Bildungszentrums
Martina Seth
Foto: © Franz Bischof
Martina Seth, Leiterin des Bildungszentrums

Anreiseinformationen

Corona-Regelungen für die Anreise

Durch die sinkenden Corona-Infektionen entfällt die Testpflicht. Da bei uns jede Woche unterschiedliche Gäste zusammenkommen ist es dennoch weiterhin unsere gemeinsame Aufgabe uns zu schützen. Wir bitten dich, vor deiner Veranstaltung im Bildungszentrum, einen negativen Corona-Selbsttest durchzuführen und nur bei einem negativen Testergebnis anzureisen. 

Sollten bei dir Erkältungssymptome auftreten, bitten wir dich von einer Teilnahme und einem Besuch bei uns im Haus abzusehen. 

Allgemeine Anreiseinformationen

Um dir deine Anreise so einfach wie möglich zu gestalten, haben wir alle wichtigen Punkte und Fragen für dich zusammengestellt und in einer Übersicht kategorisiert.

Sollte bei dir dennoch Fragen entstehen, kannst du uns gerne jederzeit unter bz.badmuender@igbce.de und montags bis freitags von 07:30 Uhr bis 17:30 Uhr unter +4950426010 kontaktieren und wir beantworten deine Fragen. 


Das Bildungsangebot

Das Bundesbildungsprogramm 2023

Das Bildungsprogramm 2023 „Zukunft machen WIR.“ soll aktiven Gewerkschafter*innen Orientierung geben, die sich in der Krise engagieren wollen. Anpacken, mitmachen, mitdiskutieren, mitentscheiden. Wir gestalten die Zeitenwende. Gesellschaftlicher Zusammenhalt und Gerechtigkeit werden stärker gebraucht, nie waren Frieden und Freiheit so bedeutsam. Mit unserem Bildungsprogramm wollen wir die Themen der Zukunft, um die gesellschaftliche, technologische und betriebliche Transformation, den Klimawandel und die Energiekrise aufgreifen. Die ungewisse Zukunft Europas, nicht nur, aber auch durch den Krieg in der Ukraine, die damit verbundene Neuordnung der Weltmächte und die wirtschaftlichen Folgen werden in unseren Seminaren selbstverständlich begleitend eine Rolle spielen.

Bildungsangebote für Betriebsräte & Co.

Stärke und Durchsetzungsfähigkeit für ihre Arbeit in den Betrieben und Unternehmen erwerben und gewinnen Betriebsräte in speziell für sie zugeschnittenen Seminaren, Workshops und Tagungen.

aktuelle Seminarangebote

Wilhelm-Gefeller-Bildungs- und Tagungszentrum
Foto: © WGB
Wilhelm-Gefeller-Bildungs- und Tagungszentrum
Last Minute: Freie Seminarplätze für dich

Für Kurzentschlossene! Bei diesen Seminaren können wir euch noch freie Plätze anbieten.

Meldet euch schnell an, nicht das ihr eine schöne neue Erfahrung versäumt. Wäre doch echt schade um das nicht mehr gewonnene Wissen.

Wir sehen uns auf eurem nächsten Seminar!

Wilhelm-Gefeller-Bildungs- und Tagungszentrum
Foto: © WGB
Wilhelm-Gefeller-Bildungs- und Tagungszentrum
IT-Tagungen 2023


shIT.happens

Die etwas andere InformationsTechnologie-Tagung

Vom 02. April bis 05. April 2023

Digitalisierung und digitale Transformation sind Schlagwörter hinter denen sich so viel versteckt und gleichzeitig sind sie nicht wirklich (be-)greifbar. Wir wollen am liebsten nix damit zu tun haben und gleichzeitig bleibt uns nichts anderes übrig als uns darum zu kümmern

Wilhelm-Gefeller-Bildungs- und Tagungszentrum
Foto: © WGB
Wilhelm-Gefeller-Bildungs- und Tagungszentrum
Territorial- und Statuskommunikation

Ein ganz besonderes Kommunikationstrainingscamp erwartet Dich im April 2023!

Schnell anmelden, so lange noch Plätze vorhanden sind!

Territorial- und Statuskommunikation

Unterschätzt und Unentdeckt!


Unser Bildungszentrum

Bei uns zu Gast

Wilhelm-Gefeller-Bildungs- und Tagungszentrum - Haupteingang
Wilhelm-Gefeller-Bildungs- und Tagungszentrum
Hoher Wohlfühlfaktor

Das Wilhelm-Gefeller-Bildungs- und Tagungszentrum bietet insgesamt 125 Gästen in modern eingerichteten Zimmern Platz zum Wohlfühlen. W-Lan steht im gesamten Haus zur Verfügung.  Die Seminarräume sind modern ausgestattet und Computertechnik auf dem neuesten Stand ermöglicht es allen Beteiligten mit modernen Schulungsmethoden und -inhalten zu arbeiten. Für diese vorbildliche Ausstattung wurde das Haus zertifiziert.

Familie
Foto: © FatCamera - istockphoto.com
Wilhelm-Gefeller-Bildungs- und Tagungszentrum
Kinder gut betreut

Liebe Eltern, Kinder sind bei uns herzlich willkommen! Leider haben wir zu Zeit keine Auswahl für eine externe Kinderbetreuung. Du hast jedoch die Möglichkeit, bei uns ein Doppelzimmer zu reservieren. So könntest du eine Person aus deinem Familien-/Bekanntenkreis mit bei uns unterbringen, die Zeit mit deinem Kind verbringt, während du dein Seminar beruhigt besuchen kannst.

Das Service-Team
Foto: © Dirk Egelkamp
Wilhelm-Gefeller-Bildungs- und Tagungszentrum
Mit Liebe zubereitet

Die gastronomischen Angebote des Hauses halten höchsten Ansprüchen stand. Ein qualifiziertes Team in der Küche und im Service sorgt dafür, dass alle Gäste des Hauses auch kulinarisch auf ihre Kosten kommen. Vegetarische Speisen befinden sich ebenso auf dem Speiseplan wie Angebote für Allergiker*innen oder Menschen, die sich speziell ernähren müssen. 

Lern-OASE Bild
Wilhelm-Gefeller-Bildungs- und Tagungszentrum
Lern-OASE - Die Bildungszentren der IGBCE

Fragt man Betriebsrät*innen, die bei uns im Haus waren und Seminare besucht haben, dann bekommen wir folgende Rückmeldungen: „Wohlfühlen pur“, „wie zu Hause sein“, „besser als in jedem Hotel“, „die Herzlichkeit und Freundlichkeit hier im Haus, einfach toll“, „ich komme wieder“.

Wöchentlich erhalten wir ähnliches Feedback, was uns spiegelt, dass wir das Richtige tun. Was ist es also, was uns einzigartig macht?

Die Atmosphäre, die Herzlichkeit unserer Kolleg*innen, die Lerninhalte, die Referent*innen, die Lage in der schönen Natur, die Freizeitmöglichkeiten, das gute Essen?

Der Wilhelm-Gefeller-Kulturverein
Konzerte, Kunst und Lesenswertes

Ob Kabarettist Matthias Brodowy mit pointiert-geistvollem Witz oder Mely Kiyak mit einer Lesung aus ihren Gesprächen mit türkeistämmigen Abgeordneten: vom Bildungs- und Tagungszentrum am Deisterhang aus gehen kulturelle und politische Impulse in die Region hinein.

Wellness
Foto: © Dirk Egelkamp
Wilhelm-Gefeller-Bildungs- und Tagungszentrum
Sport, Spiel, entdecken und kreativ sein

Bildung mit allen Sinnen durch vielfältige Freizeitgestaltung: schließlich braucht, wer intensiv geistig arbeitet auch körperlichen und seelischen Ausgleich.

Das Team

Die Bildungs- und Tagungsstätte am Deisterhang in Bad Münder lebt von den Menschen, die sich als Gäste in dem Haus gut aufgehoben fühlen und gerne wieder kommen. Ein Team aus 40 festangestellten und hochmotivierten Mitarbeiter*innen sowie unsere Auzubildenden haben es sich zur Aufgabe gemacht, diese Ansprüche zu erfüllen - in der Bildungsarbeit genauso wie im Haus-Service, in der Gastronomie und im Freizeitbereich.

WGBZ-Rückblick

Werde Mitglied der IGBCE!
Nur mit dir sind wir eine starke Gemeinschaft

Sind gesellschaftliche Solidarität und soziale Gerechtigkeit zentrale Werte für dich? Dann ist die IGBCE die richtige Gemeinschaft für dich. Gehe jetzt den nächsten Schritt: Werde Mitglied. Wer online beitritt, kann einen Tankgutschein im Wert von 50 Euro gewinnen. Wir freuen uns auf dich!

Wilhelm-Gefeller-Bildungs- und Tagungszentrum
Zertifiziertes Bildungszentrum nach DIN/ISO 9001 : 2015
Foto: ©
Adresse

Deisterallee 44
31848 Bad Münder
Telefon: +4950426010
Telefax: +49504260195
E-Mail: bz.badmuender@igbce.de
Social Media: 
Facebook 
Instagram
Hausbroschüre

 

Anreise/ Hinweise

Das Wilhelm-Gefeller-Bildungs- und Tagungszentrums liegt im Grünen am Rande der Kurstadt Bad Münder. Es ist mit dem Auto, aber auch mit Bahn und Bus gut zu erreichen. Die Details dazu bietet der Routenplaner.